titel1.jpg

Hermannslauf

... immer am letzten Sonntag im April

1

 

  

 

 Teilnehmerlimit für Hermannslauf nach 4 Tagen erreicht

 

Die Anziehungskraft des Hermanslaufs erlebt mit einem noch nie dagewesenen Ansturm auf die Startplätze ihren vorläufigen Höhepunkt: Bereits 4 Tage nach dem Start der Anmeldephase für den 41. Hermannslauf wurde das Limit von 7000 Teilnehmern erreicht. Alleine in den ersten 24 Stunden nach Öffnung der Anmeldung am 06.01. registrierten sich fast 4300 Teilnehmer. Der Veranstalter TSVE 1890 Bielefeld kann daher keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Wegen den Engpässen auf der Strecke und vor allem im Zielbereich ist eine Vergrößerung des Starterfeldes nicht möglich. Alle bisher vorliegenden schriftlichen Anmeldungen werden noch angenommen und in den nächsten Tagen erfasst.

 

Am nächsten Samstag, den 14.01.2012 startet die beliebte Hermannslauf-Vorbereitung des TSVE. Treffpunkt: Uni, Parkplatz unterhalb des Sportplatzes/Laufbahn der Uni. Für die Teilnahme am Training wird vorausgesetzt, das die Teilnehmer 1 ½ Stunden im hügeligem Gelände ohne Gehpause durchlaufen können. Das Training ist offen für alle Vereinsmitglieder des TSVE und vereinslose Hermannsläufer. Die Trainingszeit bzw. Umfang wird entsprechend gesteigert und im Bereich der Grundlagenausdauer gemacht.

 

Es gibt 5 Gruppen mit der Zielzeit unter 2:15 Gruppe A bis einfach ankommen Gruppe E. 

 

Anmeldungen für den gemeinsam mit der Sparkasse Bielefeld organisierten Mini-Hermann für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren nimmt der TSVE noch bis zum 23.03. entgegen. 

 

Wir danken allen Sportfreunden für das riesige Interesse an unserer Veranstaltung und freuen uns gemeinsam mit Euch auf den 41. Hermannslauf!

 

Hermannslauf-Organisation

Bielefeld, 10.01.2012


zurück zur News-Seite >>>

 

 

 

© Copyright 2011