titel4.jpg

Hermannslauf

... immer am letzten Sonntag im April

1

 

  

 

 42. Hermannslauf: Nach weniger als 24 Stunden ausverkauft!

Nach dem im Jahr 2012 das Limit von ca. 7000 Teilnehmern immerhin 4 Tage dem Ansturm auf die begehrten Startplätze standhielt, war schon vor Öffnung der Online-Anmeldung zum 42. Hermannslauf in der Nacht zum Sonntag vorauszusehen, dass dieser Rekord nicht lange Bestand haben würde.

Nicht einmal 24 Stunden wurden benötigt, um die seit  Jahren bestehende Teilnehmer-Obergrenze dieses mal zu erreichen.  Der Veranstalter TSVE 1890 Bielefeld bedauert, dass nicht mehr Teilnehmer zugelassen werden können und nimmt daher keine Anmeldungen mehr entgegen. Wegen den Engpässen auf der Strecke und vor allem im Zielbereich ist eine Vergrößerung des Starterfelds nicht möglich.

Knapp ein Viertel der Anmeldungen entfällt auf Hermannslauf-Debutanten, die die 31,1 Kilometer vom Hermannsdenkmal zur Sparrenburg zum ersten Mal in Angriff nehmen. Ein Großteil des Teilnehmerfeldes besteht aus erfahrenen Hermannsläufern; über 10 Prozent haben schon mehr als 10 Teilnahmen zu verzeichnen. 

Am nächsten Samstag, den 12.01.2013 startet wieder die beliebte Hermannslauf-Vorbereitung des TSVE. Treffpunkt: Uni, Parkplatz unterhalb des Sportplatzes/Laufbahn der Uni. Das Training ist gleichermaßen geeignet für ambitionierte Hermannsläufer, die ihre Leistung verbessern wollen sowie für Laufanfänger, die aber schon mindestens 1,5 Stunden im hügeligen Gelände ohne Gehpause durchlaufen können. Das Training ist offen für alle Vereinsmitglieder des TSVE und vereinslose Hermannsläufer. 

Anmeldungen für den gemeinsam mit der Sparkasse Bielefeld organisierten 3. Mini-Hermann für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren nimmt der TSVE noch bis Ende März  entgegen. 

Wir danken allen Sportfreunden für das riesige Interesse an unserer Veranstaltung und freuen uns gemeinsam mit Euch auf den 42. Hermannslauf!

 

Hermannslauf-Organisation

Bielefeld, 06.01.2013

zurück zur News-Seite >>>

 

 

 

© Copyright 2011