Achtung! Achtung!

Wer vielleicht geplant hat erstmal die Läufer:innen am Start anzufeuern und anschließend noch das Hermannsdenkmal zu besichtigen, sollte wissen, dass dies am Lauftag erst ab 12.00 Uhr möglich ist!

Weitere Infos gibt es unter www.hermannsdenkmal.de.

Neue alte Startaufstellung!

Viele werden es wohl gar nicht wissen: In den ersten Jahren des Hermannslaufs war die Startaufstellung noch an einer anderen Stelle. Und zwar direkt unterhalb des Hermannsdenkmals.
Dort zu stehen, das ist damals wie heute beeindruckend.

Der TSVE hat daher nun das 50. Jubiläum zum Anlass genommen, den Start in diesem Jahr wieder dorthin zu verlegen.

Die folgende Grafik zeigt die neue Startaufstellung:

Neue Startaufstellung