Ausschreibung online!

Endlich wieder Hermannslauf

Vieles wird anders sein, wenn die Läuferinnen und Läufer beim 49. Hermannslauf an den Start gehen. Denn unser beliebter Volkslauf findet nicht wie üblich am letzten Sonntag im April, sondern erstmals am 10. Oktober statt.

Also Herbsttristesse statt Frühlingsgefühlen? Ganz im Gegenteil, sagt Almuth Stief, die die Leitung des Laufs im letzten Jahr übernommen hat: „Auch und grade im Herbst hat der Teuto einen ganz besonderen Charme!“ Und in der Tat dürfte sich der Wald dann in ein Farbenmeer aus etlichen Grün-, Gelb-, und Rottönen verwandelt haben.

Freuen werden sich dann womöglich auch die Allergiker, die anders als sonst, nicht mit Pollenflug und Co. zu kämpfen haben. Schon jetzt sind wir beim TSVE gespannt, wie sich diese Veränderungen auf die Zeiten der Läuferinnen und Läufer auswirken wird.

Doch eins ist klar. Die Verschiebung ist für uns kein freiwilliges Experiment, sondern eine notgedrungene Entscheidung in Folge der Pandemie. Erinnern wir uns zurück, war bereits im Frühjahr absehbar, dass ein Laufsportevent im April – mit tausenden Menschen auf und neben der Strecke – nicht machbar sein würde. Um den Fans zumindest ein bisschen „Hermanns-Feeling“ ermöglichen zu können, haben wir daher den ersten virtuellen Hermannslauf ins Leben gerufen. Fast 800 von Euch liefen mit.

Allerdings sollte es 50 Jahre nach dem ersten Hermannslauf (1972) nicht bei diesem sportlichen Trostpflaster bleiben. Also haben wir alle Hoffnungen auf den Herbst gesetzt. Emre Atsür, der den Bereich Sponsoring beim TSVE leitet, dazu: „Die aktuelle Gesetzeslage sieht vor, dass ab September wieder Sportveranstaltungen ohne Begrenzung der Teilnehmer bzw. Zuschauer stattfinden können.“ Damit war der nötige Impuls gegeben, die konkreten Planungen für den Lauf im Herbst anzugehen.

Selbstverständlich beobachten wir beim TSVE fortlaufend die Entwicklung der Pandemie, um bei Bedarf Anpassungen am Konzept vorzunehmen. Das bedeutet jedoch auch, dass einige Punkt der Ausschreibung, die direkt oder indirekt mit dem Lauf zu tun haben, erst kurz vor dem 10. Oktober geklärt sein werden. Dazu zählt z.B. die Frage, ob es eine Siegerehrung geben wird oder ob im Zielbereich Duschmöglichkeiten angeboten werden können.

Eine der wichtigsten Infos steht aber nun endlich fest: Die Anmeldung zum Lauf öffnet am 15. August um Punkt 0 Uhr. Sofern der Lauf nicht – wie sonst üblich – in kürzester Zeit ausgebucht ist, schließt die Anmeldung spätestens am 19. September. Wer also endlich mal wieder „den Hermann laufen“ möchte, sollte sich den Termin im Kalender rot anstreichen.

Darüber hinaus empfehlen wir Euch, regelmäßig hier auf der Website des Laufs (www.hermannslauf.de) sowie in den Social-Media-Kanälen vorbeizuschauen, um sich über Neuigkeiten zu informieren.

Für alle Fans des größten Volkslaufs der Region heißt es nun also: Daumen drücken, damit der Hermannslauf am 10. Oktober nach eineinhalb Jahren Pause endlich wieder stattfinden kann.

Hier gehts zur Ausschreibung.

10 Antworten auf „Ausschreibung online!“

    1. Hallo Michael,

      die Teilnehmerliste kannst Du eigentlich in Davengo unter „Weitere Dienste“ aufrufen. Je nachdem mit welchem Gerät Du unterwegs bist, müsste das unten rechts in der Fußzeile zu sehen sein.

    1. Hallo Katja,
      die Unterlagen wurden Ende letzter Woche verschickt und sollten heute oder spätestens morgen bei dir ankommen.
      Viele Grüße

  1. Hallo zusammen,
    ich werde langsam unruhig. Die Startunterlagen sind immer noch nicht da. Andere Mitglieder meiner Laufgruppe haben die Unterlagen bereits am Wochenende erhalten. ich Habe leider noch nichts bekommen. Eine Teilnahmebestätigung liegt vor, auch in der Teilnehmerliste stehe ich drin. (Start-Nr: 2530)
    Bitte gebt mir kurzfristig eine Info, wo die Unterlagen bleiben.
    Dankeschön !!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Meinhardt

    1. Guten Morgen,

      wir können deine Unruhe gut verstehen.
      Die Unterlagen wurden bereits Ende letzter Woche versendet und sind bei den meisten Teilnemer:innen mittlerweile auch angekommen.
      Schau bitte heute nochmal in die Post.

      Für den Fall, dass deine Startnummer immer noch nicht da ist. werden wir am Samstag, den 09.10.2021, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr eine Ersatz-Startkartenausgabe einrichten. Sie befindet sich an der TSVE-Sporthalle Am Niedermühlenhof 3 in 33604 Bielefeld. Vor der Halle gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

      Dort kannst du dir unter Vorlage der Buchungsbestätigung von Davengo eine neue Startnummer und einen Beutel abholen kommen.

      Diese Möglichkeit wird es zwar auch am Trouble Desk am Sonntag bei den Busabfahrten geben, jedoch ist da aufgrund der gleichzeitig stattfindenden 2G-Kontrolle mit Wartezeiten zu rechnen. Wenn du es irgendwie einrichten kannst, hole die Startnummer schon am Samstag an der TSVE-Halle ab. Das würde uns sehr helfen. Du kannst auch jemand anderen zum Abholen der Nummer schicken. Der muss dann aber auch die an dich versandte Davengo-E-Mail ausgedruckt dabei haben.

      Sportliche Grüße
      Hermannslauf-Organisation

  2. Hallo, leider sind die Unterlagen am heutigen Dienstag immer noch nicht angekommen, auch keine Email.
    Gibt es nach dem Lauf einen Shuttle zum Kampus, da dort der Bustranfer startet, 2 km sind dann ganz schön lang.

    1. Guten Morgen,

      die Unterlagen wurden bereits Ende letzter Woche versendet und sind bei den meisten Teilnemer:innen mittlerweile auch angekommen.
      Schau bitte heute nochmal in die Post.

      Für den Fall, dass deine Startnummer immer noch nicht da ist. werden wir am Samstag, den 09.10.2021, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr eine Ersatz-Startkartenausgabe einrichten. Sie befindet sich an der TSVE-Sporthalle Am Niedermühlenhof 3 in 33604 Bielefeld. Vor der Halle gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

      Dort kannst du dir unter Vorlage der Buchungsbestätigung von Davengo eine neue Startnummer und einen Beutel abholen kommen.

      Diese Möglichkeit wird es zwar auch am Trouble Desk am Sonntag bei den Busabfahrten geben, jedoch ist da aufgrund der gleichzeitig stattfindenden 2G-Kontrolle mit Wartezeiten zu rechnen. Wenn du es irgendwie einrichten kannst, hole die Startnummer schon am Samstag an der TSVE-Halle ab. Das würde uns sehr helfen. Du kannst auch jemand anderen zum Abholen der Nummer schicken. Der muss dann aber auch die an dich versandte Davengo-E-Mail ausgedruckt dabei haben.

      Sportliche Grüße
      Hermannslauf-Organisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.